Das Fodmap Konzept

Carine Buhmann , Caroline Kiss

Das Fodmap-Konzept Leichte Küche bei Reizdarm

AT Verlag

Viele Menschen leiden unter Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung. Seit wenigen Jahren gibt es eine wissenschaftlich geprüfte Ernährungstherapie bei Reizdarm-Syndrom, das sogenannte FODMAP-Konzept. FODMAP ist die Abkürzung für 'fermentierbare Oligo-, Di- und Monosaccharide sowie Polyole', die Reizdarm- Betroffene vermeiden sollen. Dieses Buch erläutert einfach und verständlich die Ursachen der Beschwerden und erklärt, wie diese gelindert werden können. Über 160 Rezepte zeigen, wie man trotzdem genussvoll und ausgewogen essen kann: ob einfache Frühstücksideen, Essen für unterwegs, unkomplizierte Alltagsgerichte, raffinierte Menüs oder köstliche Desserts. Nützliche Hinweise für die praktische Umsetzung und Wochenmenüvorschläge machen dieses Buch zu einem unentbehrlichen Ratgeber für alle Reizdarm-Betroffenen und zu einem nützlichen Handbuch für Ernährungsexperten.

Kommentar der Redaktion: Wenn Geschmack auf Gesundheit treffen soll, dann ist hier genau die Mitte der Zielscheibe. Dieses Buch bietet über 160 Rezepte die einfach nachzukochen sind und die auch noch alle Esszeiten abdecken. Sie müssen keinen Reizdarm haben um diese Gerichte zu geniessen. Wer auf seine Ernährung achten will / muss der findet auf über 250 Seiten auch das Passende für sich selbst. Der Preis des hochwertigen Kochbuchs beträgt knapp 30 €.