Footballs Home

Carsten Germann

Football’s Home - Geschichten vom englischen Fussball

Verlag die Werkstatt

Die englische Fußballkultur gilt deutschen Fans als Mekka, in dem sich schillernde Spieler von Beckham bis Rooney ebenso tummeln wie skurrile Fans. Carsten Germann versammelt in seinem Band rund 20 spannende, verrückte und beispielhafte Geschichten, die diese Szene abbilden. Unter anderem treten auf: ein Anstreicher, der bislang 1.700 Spiele seines Lieblingsvereins live verfolgte und dafür mehrfach um die Welt reiste; ein Star-Spieler, der früher als Raufbold und Alkoholiker von sich reden machte und später zum missionarischen Abstinenzler konvertierte; ein russischer Milliardär, der sich zunächst einen Traditionsklub und anschließend die vermeintlich beste Vereinsmannschaft der Welt kaufte; einige deutsche Spieler, die erst verspottet und dann zu Lieblingen der englischen Fans wurden. Oder auch nicht.

 

[Home] [Suche] [Impressum] [Computer-Bücher] [Medizin-Bücher] [Jura-Bücher] [Jurabücher 2008] [Links] [Outside] [Urteile] [Belletristik allgem.] [Krimis] [Comics] [Romane] [Bildbände] [Sportbücher] [Zeitgeschichte] [Gruselgeschichten] [Wirtschaftsbücher] [Gesundheitsbücher] [Biographien] [Historische Literatur] [Religion und Esoterik] [Hörbücher] [Politik und Satire] [Kochbücher und Diät] [Reiseführer] [Geschenkbücher] [Ratgeber] [Wirtschaftsfachbücher] [Musik CDs] [Pädagogikbücher] [Architekturbücher] [Philosophie]