BuiltWithNOF
Mit Schalke machse wat mit

Matthias Berghöfer

Mit Schalke machse wat mit

Verlag Die Werkstatt

»Mit Schalke machse wat mit« ist bereits der vierte Band in der erfolgreichen Reihe »1904

Geschichten«. Wieder hat Herausgeber Matthias Berghöfer Erinnerungen Schalker Fans gesammelt, und wieder ist eine kunterbunte Mischung von Fangeschichten aus den letzten 80 Jahren entstanden: quasi von der Glückauf-Kampfbahn über das Parkstadion bis zur Arena von heute. Da geht es um legendäre Ligaduelle ebenso wie um abenteuerliche Europapokalreisen quer über den Kontinent. Es wird gezittert um Eintrittskarten für entscheidende Spiele, und auch die Entstehung einer Schalker Institution wird erzählt: nämlich des »Nordkurwenkommentars« im Vereinsmagazin »Schalker Kreisel«. Wie in den ersten drei Bänden, so finden sich auch hier Geschichten aus allen Generationen und Milieus. Sie sind spannend oder lustig, auch mal traurig, manchmal kurios, dann wieder alltäglich aber immer echt und menschlich, eben so wie Schalke.

Kommentar der Redaktion: Auch wenn ich bekennender BVB Fan bin, so muss ich doch eingestehen, dass die Jungs aus “Wanne Eickel” echt gute Fans haben. Die Geschichten sind mitten aus dem Fanleben. Eben echt Schalke. Ich könnte mich an den Kurzgeschichten immer wieder erfreuen. Die 1904 Geschichten sind ja noch lange nicht voll und so freue ich mich auf weitere Geschichten.

[Home] [Suche] [2014 Kalender] [2015 Kalender] [Belletristik] [Krimis] [Geschenkbücher] [Essen und Trinken] [Comics] [Science-Fiction] [Religion] [Esoterik] [Filmwissen] [Zeitgeschehen - Geschichte] [Hobbys] [Biographien Lebensgeschichten] [Unterhaltungsromane] [Gesundheitsliteratur] [Sportbücher] [Reisebücher] [Hörbücher Hörspiele] [Beziehungsratgeber] [Jura Bücher] [Medizin] [Wirtschaftsbücher] [Bildbände] [Pädagogikbücher] [Impressum] [Archivbücher]