Schneider HGO

Gerhard Schneider, Ulrich Dreßler, Jürgen Lüll
Hessische Gemeindeordnung
Loseblatt, Stand 16. Lieferung
Verlag: Kohlhammer und Deutscher Gemeindeverlag
www.kohlhammer.de
ISBN 3-555-40295-1
Preis: 91,00 Euro


Der Schneider ist mit dem Schlempp (jetzt Bennemann) einer der beiden großen Kommentare zur Hessischen Gemeindeordnung. Das vorliegende Werk befindet sich auf dem Rechtsstand Dezember 2003.
Die Kommentierung ist sehr ausführlich und hat natürlich vor allem die Rechtsprechung hessischer Verwaltungsgerichte eingearbeitet, zitiert aber auch Rechtsprechung und Literatur, nicht nicht spezifisch auf das hessische Gemeinderecht bezogen ist. Auch zur Regelung der Abwahl des Bürgermeisters findet sich eine ausführliche Erläuterung. Hingegen ist das immer aktuelle Stichwort der Dienstwagenregelung leider nicht zu finden.

Der Schneider ist aber ansonsten eine ausführliche Kommentierung der HGO, beschränkt sich aber auch hierauf. Es finden sich innerhalb der Erläuterungen aber auch die entsprechenden Hinweise auf das KWG oder das Recht der Eigenbetriebe, die die Kommentierung der HGO abrunden.

Der Rechtsanwalt, der mit kommunalrechtlichen Fragen in Hessen befaßt ist, findet in dem Schneider eine kompetente Erläuterung der HGO, die insbesondere die hessische verwaltungsgerichtliche Rechtsprechung berücksichtigt, so daß der Schneider zur Pflichtausstattung eines hessischen Verwaltungsrechtlers gehört.

05.02.2005
Rechtsanwalt Joachim Back
Hanau
 

 

[Home] [Impressum] [Computer-Bücher] [Medizin-Bücher] [Jura-Bücher] [Gesetze] [Strafrecht] [Bürgerl Recht] [RVG/Streitwert] [ZPO/FGG] [Familienrecht] [Wettbewerbsrecht] [Wirtschaftsrecht] [Arbeitsrecht] [Sozialrecht] [Medienrecht] [Steuerrecht] [Verwaltungsrecht] [Verfassungsrecht] [Völkerrecht] [ausländisches Recht] [Formularbücher] [Software] [Partner] [Inhalt A - Z] [Autoren] [Belletristik] [Links] [Outside] [Urteile]