Internet Science

Internet Science
Untertitel INSCI 2018 International Workshops, St. Petersburg, Russia, October 24–26, 2018, Revised Selected Papers
Urheber Bodrunova, Svetlana S. / Koltsova, Olessia / Følstad, Asbjørn
ISBN-13 978-3-030-17704-1
Verlag: Springer International Publishing
Erscheinungstermin 16.04.2019
Anzahl Seiten XI / 283


Dieses Buch stellt den referenzierten Post-Konferenz-Text von 4 Workshops dar, die auf der 5. Internationalen Konferenz für Internetwissenschaft, St. Petersburg, Russland, im Oktober 2018 stattfanden: Workshop 1: Soziale Probleme in Online-Inhalten erkennen, Workshop 2: KONVERSATIONEN, Workshop 3: Die Zukunft der dezentralen Governance: Ein Workshop über Verschlüsselung, Blockketten und persönliche Daten und Workshop 4: Internet als Thema: Ein internationaler Workshop über Regierungs- und Medienerzählungen. Die 20 vollständigen Papiere, die zusammen mit 4 kurzen Papieren präsentiert wurden, wurden sorgfältig geprüft und aus 38 Einreichungen ausgewählt. Die Beiträge des Workshops 1: Detecting Social Problems in Online Content haben russische Wissenschaftler vereint, die an russischsprachigen Datensätzen arbeiten. Workshop 2: KONVERSATIONEN: Ein internationaler Workshop über Chatbot-Forschung und -Design diskutiert regelmäßig die neuen Themen in ihrem Forschungs- und Produktionsbereich. Workshop 3: Die Zukunft der dezentralen Governance: Ein Workshop über Verschlüsselung, Blockketten und persönliche Daten. Auf diesem Workshop haben Wissenschaftler und Industrievertreter aus Frankreich, den Niederlanden, Großbritannien und Russland über Technologien zur verteilten Verwaltung diskutiert, die auf Blockchain und anderen Technologien zum Schutz der Privatsphäre basieren. Workshop 4: Internet als Thema: Ein internationaler Workshop zu Regierungs- und Medienerzählungen verfolgte einen seltenen Ansatz und betrachtete das Internet als einen Schwerpunkt der öffentlichen Diskussion.

Inhalt:
Informationsrückgewinnung, Information Retrieval
Internetrecherche, Suchmaschinen
Computernetzwerke und maschinelle Kommunikation
Computer-Anwendungen in den Sozial- und Verhaltenswissenschaften
Interfacedesign, Benutzerfreundlichkeit (Usability)


schädliche Inhalte; benutzerzentriertes Design; Social Networking; dezentrale Governance; Chatbots; Benutzeroberflächenprogrammierung; verteilte Technologien; World Wide Web; Human-Computer Interaction (HCI); Themenmodellierung; Semantik; automatisierte Textanalyse; Internet; Diskurse im Internet; Textclusterisierung; Blockchain