Transdisciplinary Multispectral Modeling (Part 1)

Transdisciplinary Multispectral Modeling and Cooperation for the Preservation of Cultural Heritage. First International Conference, TMM_CH 2018, Athens, Greece, October 10–13, 2018, Revised Selected Papers, Part I.
Urheber: Moropoulou, Antonia; Korres, Manolis; Georgopoulos, Andreas; Spyrakos, Constantine; Mouzakis, Charalambos.
Verlag: Springer International Publishing. 23,5 x 15,5 cm. 208 Abbildungen, farbig, 53 Abbildungen, schwarz-weiß. Seiten: 569.
ISBN-13: 9783030129569.
Erscheinungsdatum: 21.02.2019

Dieses zweibändige Set CCIS 961 und 962 stellt die referenzierten Post-Konferenzbeiträge der Ersten Internationalen Konferenz über transdisziplinäre multispektrale Modellierung und Zusammenarbeit zur Erhaltung des kulturellen Erbes, TMM_CH 2018, dar, die im Oktober 2018 in Athen, Griechenland, stattfand. 73 überarbeitete vollständige Papiere mit 237 Einreichungen sind in diesen Bänden enthalten. Die Beiträge des ersten Bandes sind in folgenden Themenbereichen gegliedert: das Projekt der Rehabilitierung der Holy Aedicule des Heiligen Grabes als Pilotprojekt multispektraler, multidimensionaler, neuartiger Ansatz durch Transdisziplinarität und Zusammenarbeit beim Schutz von Denkmälern; digitales Erbe; neuartiger Bildungsansatz für den Denkmalschutz; Resilienz gegen Klimawandel und Naturgefahren; nachhaltige Erhaltung der Materialität von Strukturen und architektonischer Authentizität; interdisziplinäre Erhaltung und Bewirtschaftung des kulturellen Erbes. Und die Papiere des zweiten Bandes sind in den folgenden Themenbereichen organisiert: nachhaltige Erhaltung und Bewirtschaftung von emblematischen Denkmälern; disziplinübergreifender Erdbebenschutz und strukturelle Bewertung von Denkmälern; Kulturerbe- und Pilgertourismus; Wiederverwendung, Kreislaufwirtschaft und soziale Teilhabe als Hebel für die nachhaltige Erhaltung und Bewirtschaftung historischer Städte; Gründung - inklusive Kulturerbe in Europa durch 3D-Semantik-Modellierung; gefährdetes Erbe; und fortschrittliche und zerstörungsfreie Techniken für Diagnose, Design und Überwachung.

Inhalt:
Computer-Anwendungen in Kunst und Geisteswissenschaften
Interdisziplinäre Studien
Geographische Informationssysteme (GIS) und Fernerkundung
Computer-Aided Design (CAD)
Maschinelles Sehen, Bildverstehen
Bildverarbeitung
Interfacedesign, Benutzerfreundlichkeit (Usability)

Bildverarbeitung; computergestütztes Design; transdisziplinäre multispektrale Modellierung; 3D-Modellierung; digitales Erbe; Bildrekonstruktionen