Advances in Cryptology – EUROCRYPT 2019

Advances in Cryptology – EUROCRYPT 2019
Untertitel 38th Annual International Conference on the Theory and Applications of Cryptographic Techniques, Darmstadt, Germany, May 19–23, 2019, Proceedings, Part III
Urheber: Ishai, Yuval / Rijmen, Vincent
ISBN-13 978-3-030-17658-7
Verlag: Springer International Publishing
Erscheinungstermin 25.04.2019
Anzahl Seiten XIX / 793


Die drei Bände LNCS 11476, 11477 und 11478 stellen die gründlich referierten Proceedings der 38. Internationalen Jahreskonferenz über Theorie und Anwendung kryptographischer Techniken, EUROCRYPT 2019, dar, die im Mai 2019 in Darmstadt, Deutschland, stattfand. Die 76 vollständigen Beiträge wurden sorgfältig geprüft und aus 327 Einreichungen ausgewählt. Die Beiträge sind in die folgenden Themenbereiche gegliedert: ABE- und CCA-Sicherheit; prägnante Argumente und sicheres Messaging;

Inhalt:
Kodierungstheorie und Verschlüsselung (Kryptologie)
Informationstheorie
Kodierungstheorie und Verschlüsselung (Kryptologie)
Ethische und soziale Fragen der IT
Betriebssysteme
Software Engineering
Data Mining
Kryptografie, Verschlüsselungstechnologie
Künstliche Intelligenz
Wissensbasierte Systeme, Expertensysteme

Verdunkelung; Blockverschlüsselung; differentielle Privatsphäre; Grenzen für symmetrische Kryptographie; Nicht-Umformbarkeit; Blockchain und Konsens; homomorphe Primitive; Standards; durchsuchbare Verschlüsselung und ORAM; Nachweis von Arbeit und Raum; sichere Berechnung; Quantum, sichere Berechnung und NIZK, gitterbasierte Kryptographie; Grundlagen; effiziente sichere Berechnung; Signaturen; informationstheoretische Kryptographie; und Kryptographie.Schlüsselmanagement; Hash-Funktionen; Signaturschema; elektronische Dokumentenidentifikationssysteme; symmetrische Kryptographie; Kryptographie; Kryptoanalyse; digitale Signatur; Public-Key-Techniken; informationstheoretische Techniken; mathematische Grundlagen; Public-Key-Kryptographie; Authentifizierung; Informatik; Zufalls-Orakelmodell; Softwareentwicklung