Logic Functions and Equations

Logic Functions and Equations. Binary Models for Computer Science.
Urheber: Posthoff, Christian; Steinbach, Bernd
Verlag: Springer International Publishing.
23,5 x 15,5 cm. 54 Abbildungen, farbig, 50 Tabellen, farbig, 313 Abbildungen, schwarz-weiß. Seiten: 508.
ISBN-13: 9783030024192.
Erscheinungsdatum: 14.01.2019

Die erweiterte und aktualisierte 2. Ausgabe dieses klassischen Textes bietet dem Leser eine umfassende Einführung in die Konzepte von Logikfunktionen und -gleichungen und deren Anwendungen in der Informatik. Der Ansatz legt Wert auf ein gründliches Verständnis der Grundprinzipien sowie numerischer und computergestützter Lösungsmethoden. Durchgehend aktualisiert, sind einige wichtige Ergänzungen für die zweite Ausgabe enthalten: - ein erweiterter einleitender Abschnitt über Logikgleichungen; - ein neues Kapitel über Mengen, Gitter und Klassen von Logikfunktionen; - ein neues Kapitel über SAT-Probleme; - ein neues Kapitel über Methoden zur Lösung extrem komplexer Probleme; und - ein erweiterter Abschnitt mit neuen Zerlegungsmethoden unter Verwendung des Booleschen Differentialrechnung erweitert auf Gitter von Logikfunktionen. Das Buch bietet Einblicke in Anwendungen in den Bereichen Binärarithmetik, Kodierung, Komplexität, Logikdesign, Programmierung, Computerarchitektur und künstliche Intelligenz. Aufgrund der umfangreichen Unterrichtserfahrung der Autoren wird Logic Functions and Equations für einen ein- oder zweisemestrigen Kurs in Informatik und verwandten Programmen dringend empfohlen. Es bietet einen einfachen, hochrangigen Zugang zu diesen Methoden und ermöglicht anspruchsvolle Anwendungen, die auf elegante Weise die Lücke zwischen Mathematik und den theoretischen Grundlagen der Informatik schließen.

Inhalt:
Rechnerarchitektur und Logik-Entwurf
Mathematische Grundlagen
Mathematik: Logik
Diskrete Mathematik
Elektrotechnik
Computerprogrammierung und Softwareentwicklung
Mathematik für Informatiker
Rechnerarchitektur und Logik-Entwurf



Boolesche Algebren; Differenziale von Logikfunktionen; Kombinatorische Schaltungen; Spezielle Logikfunktionen; Hardware-Software Co-Design; Boolesche Differentialrechnung; Finite Zustandsmaschinen; Gitter von Logikfunktionen; XBOOLE