Data, Engineering and Applications Band 2

Volume 2
Urheber Shukla, Rajesh Kumar / Agrawal, Jitendra / Sharma, Sanjeev
ISBN-13 978-981-13-6350-4
Verlag: Springer Singapore
Erscheinungstermin 07.05.2019

Dieses Buch stellt eine Zusammenstellung aktueller Trends, Technologien und Herausforderungen im Zusammenhang mit Big Data dar. Viele Bereiche der Natur- und Ingenieurwissenschaften sind datengesteuert oder erzeugen riesige Datenmengen, die für die Kommissionierung reif sind. Es gibt heute mehr Datenquellen als je zuvor und mehr Möglichkeiten zur Datenerfassung. Gleichzeitig haben die schiere Menge und Komplexität der Daten neue Entwicklungen ausgelöst, bei denen viele Big Data-Probleme neue Lösungen erfordern. In Anbetracht seines Umfangs bietet das Buch einen wertvollen Nachschlagewerk für alle Doktoranden, Forscher und Wissenschaftler, die das Potenzial von Big Data-Anwendungen erkunden möchten.

Autorenporträt:

Dr. Rajesh K. Shukla ist Professor und Leiter der Abteilung für Informatik und Ingenieurwesen, SIRT, Bhopal, Indien. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in Lehre und Forschung hat er 8 Bücher geschrieben und mehr als 40 Artikel in internationalen Zeitschriften und Konferenzen veröffentlicht bzw. präsentiert. Dr. Shukla erhielt 2015 den ISTE U.P. Government National Award und verschiedene renommierte Auszeichnungen der Computer Society of India. Seine Forschungsinteressen umfassen Empfehlungssysteme und maschinelles Lernen. Er ist Fellow der IETE, Senior Member der IEEE, Life Member der ISTE, ISCA und Mitglied der ACM und IE(I).

Dr. Jitendra Agrawal ist Mitglied der Fakultät für Informatik und Ingenieurwesen, Rajiv Gandhi Proudyogiki Vishwavidyalaya, Bhopal, Indien. Seine Forschungsinteressen umfassen Data Mining und Computational Intelligence. Er hat 02 Bücher geschrieben und mehr als 60 Artikel in internationalen Zeitschriften und Konferenzen veröffentlicht. Dr. Agrawal ist Senior-Mitglied des IEEE, Life Member des CSI, ISTE und Mitglied der IAENG. Er war Mitglied der Programmkomitees mehrerer internationaler Konferenzen, die in Ländern wie den USA, Indien, Neuseeland, Korea, Indonesien und Thailand organisiert wurden.

Dr. Sanjeev Sharma ist Professor und Leiter der School of Information Technology, Rajiv Gandhi Proudyogiki Vishwavidyalaya, Bhopal, MP, Indien. Er verfügt über mehr als 29 Jahre Erfahrung in Lehre und Forschung und wurde mit dem World Education Congress Best Teacher Award in Information Technology ausgezeichnet. Seine Forschungsinteressen umfassen Mobile Computing, Ad-hoc-Netzwerke, Bildverarbeitung und Informationssicherheit. Er hat die Beiträge mehrerer nationaler und internationaler Konferenzen bearbeitet und mehr als 150 Forschungsarbeiten in renommierten Zeitschriften veröffentlicht. Er ist Mitglied von IEEE, CSI, ISTE und IAENG.

Dr. G. S. Tomer ist Direktor des THDC Institute of Hydropower Engineering and Technology (Government of Uttarakhand), Teheri, Indien. Im Jahr 2009 erhielt er den International Plato Award for Educational Achievements. Er promovierte in Elektrotechnik bei RGPV Bhopal und promovierte an der University of Kent, Großbritannien. Dr. Tomar verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in Lehre und Forschung und hat über 200 Forschungsarbeiten in renommierten Zeitschriften sowie 11 Bücher und 7 Buchkapitel veröffentlicht. Er ist Senior-Mitglied von IEEE, ACM und IACSIT, Fellow von IETE und IE(I) sowie Mitglied von CSI und ISTE. Er hat auch die Proceedings von mehr als 20 IEEE-Konferenzen bearbeitet und war Generaldirektor von über 30 Konferenzen.

Inhalt:
Datenbanken
Data Mining
Künstliche Intelligenz
Wissensbasierte Systeme, Expertensysteme