Sie sind hier: Startseite » Anwendungs-Software

Statistical Atlases and Computational Models of th

Statistical Atlases and Computational Models of the Heart.
Atrial Segmentation and LV Quantification Challenges. 9th International Workshop, STACOM 2018, Held in Conjunction with MICCAI 2018, Granada, Spain, September 16, 2018, Revised Selected Papers. Urheber: Pop, Mihaela; Sermesant, Maxime; Zhao, Jichao; Li, Shuo; McLeod, Kristin; Young, Alistair; Rhode, Kawal; Mansi, Tommaso.
Verlag: Springer International Publishing.
23,5 x 15,5 cm. 24 Abbildungen, schwarz-weiß, 192 Abbildungen, farbig. Seiten: 487.
ISBN-13: 9783030120283.
Erscheinungsdatum: 14.02.2019

Dieses Buch stellt den gründlich referierten Post-Workshop-Beitrag des 9. Internationalen Workshops über statistische Atlanten und Computermodelle des Herzens dar: Atriale Segmentierung und LV-Quantifizierung Herausforderungen, STACOM 2018, in Zusammenarbeit mit MICCAI 2018, in Granada, Spanien, im September 2018. Die 52 überarbeiteten vollständigen Workshop-Papiere wurden sorgfältig geprüft und aus 60 Einreichungen ausgewählt. Zu den Themen des Workshops gehörten: kardiale Bildgebung und Bildverarbeitung, maschinelles Lernen für die kardiale Bildgebung und Bildanalyse, Atlaserstellung, statistische Modellierung der kardialen Funktion über verschiedene Patientenpopulationen, kardiale Computerphysiologie, Modellanpassung, atlasbasierte Funktionsanalyse, ontologische Schemata für Daten und Ergebnisse, integrierte Funktions- und Strukturanalysen sowie die präklinische und klinische Anwendbarkeit dieser Methoden.

Inhalt:
Bildverarbeitung
Netzwerk-Hardware
Data Mining
Künstliche Intelligenz
Wissensbasierte Systeme, Expertensysteme
Maschinelles Sehen, Bildverstehen


Künstliche Intelligenz; Bildanalyse; Herzbiomechanische Simulationen; Bildsegmentierung; Bildverarbeitung; Medizinische Bilder; Vorhofssegmentierung; Tiefenlernen; Neuronale Netze; Bildqualität; SVM; Linksherzquantifizierung; Segmentierungsmethoden; Herz-statistische Atlanten; Automatische Segmentierungen; Bildrekonstruktion; CFD; Kreuzvalidierung; Elektrophysiologiemodellierung; Drahtlose Netzwerke