New Directions in Music and Human-Computer Interac

New Directions in Music and Human-Computer Interaction.
Urheber: Holland, Simon; Mudd, Tom; Wilkie-McKenna, Katie; McPherson, Andrew; Wanderley, Marcelo M.
Verlag: Springer International Publishing.
23,5 x 15,5 cm. 13 Abbildungen, schwarz-weiß, 58 Abbildungen, farbig. Seiten: 306.
ISBN-13: 9783319920689.
Erscheinungsdatum: 22.02.2019

Das Computing verändert die Art und Weise, wie wir mit Musik umgehen. Es sind neue Theorien und neue Technologien entstanden, die neue Herausforderungen und neue Perspektiven für Forscher und Praktiker in der Musik und Mensch-Computer-Interaktion (HCI) bieten. In dieser Sammlung wird das interdisziplinäre Feld der Musikinteraktion aus mehreren Perspektiven betrachtet: Designer, Interaktionsforscher, Performer, Komponisten, Publikum, Lehrer und Lernende, Tänzer und Spieler. Das Buch umfasst sowohl Originalforschung in der Musikinteraktion als auch Reflexionen von führenden Forschern und Praktikern auf diesem Gebiet. Es untersucht eine Vielzahl von HCI-Perspektiven und -Methodologien: von universellen Ansätzen bis hin zu lokalisierter Forschung in bestimmten kulturellen und ästhetischen Kontexten. Ebenso ist es musikalisch vielfältig, von experimentell bis populär, von klassisch bis folkloristisch, einschließlich Tango, Laptop-Orchester, Komposition und freie Improvisation.

Inhalt:
Interfacedesign, Benutzerfreundlichkeit (Usability)
Musik
Grafische und digitale Media-Anwendungen
Computer-Anwendungen in Kunst und Geisteswissenschaften

Verkörperte Kognition; Motion Computing; Musikalische Haptik; Mensch-Computer-Interaktion; Musik-Interaktion; Physicality