Sie sind hier: Startseite » Hardware

Fachbuch EDV / Hardware

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.

Hardware


Was genau wird unter diesem Begriff verstanden?

Im Bereich der elektronischen Datenverarbeitung (EDV) und der Informatik werden unter der Hardware alle physikalischen Teile eines datenverarbeitenden Systems verstanden. Dabei kann es sich z.B. um eine Grafikkarte oder um den Prozessor in einem Computer, allerdings auch um den Bildschirm oder um den Lautsprecher in einem Smartphone handeln.

Im Unterschied zur Software stellt sie den physikalischen Teil dar und kann in der Regel nicht ohne Weiteres verändert werden. Zu den Anfängen der Computer wurden die Programme noch auf sogenannte Lochstreifen gedruckt, bei welchen ein Loch genau für ein Bit stand und die Position des Loches angab, welches Bit besetzt war. Diese Streifen stellten auch einen Teil der Hardware dar, auf den Streifen selbst, die heute durch Festplatten ersetzt wurden, ist allerdings die Software zu finden. Die Geräte selbst besteht dabei aus einer Speicherverwaltung, einem Steuerwerk zur Kodierung der Befehle, einem Cache und auch einer Steuerung für die Bus-Systeme, um mit anderen Geräten kommunizieren zu können. Auch die Peripheriegeräte gehören zu dieser Untergruppe der Systemkomponenten dazu, wie z.B. eine Maus, eine Tastatur oder sogar ein Drucker.