Sie sind hier: Startseite » EDV / Informatik

Cyber Threat Intelligence

Cyber Threat Intelligence.
Urheber: Dehghantanha, Ali; Conti, Mauro; Dargahi, Tooska.
Verlag: Springer International Publishing.
23,5 x 15,5 cm. 77 Abbildungen, farbig, 28 Abbildungen, schwarz-weiß, . Seiten: 334.
ISBN-13: 9783030088910.
Erscheinungsdatum: 02.02.2019


Dieses Buch bietet den Lesern aktuelle Forschungsergebnisse über neu auftretende Cyberbedrohungen und Abwehrmechanismen, die zeitnah und unverzichtbar sind. Es umfasst Cyber-Bedrohungsintelligenzkonzepte gegen eine Reihe von Bedrohungsakteuren und Bedrohungswerkzeugen (z.B. Ransomware) in Spitzentechnologien, z.B. Internet of Things (IoT), Cloud Computing und mobile Geräte. Dieses Buch enthält auch technische Informationen über Methoden zur Erkennung von Cyberbedrohungen, die für den Forscher und Experten für digitale Forensik erforderlich sind, um intelligente automatisierte Systeme zur Bekämpfung fortgeschrittener Cyberkriminalität aufzubauen. Die immer größer werdende Anzahl von Cyberangriffen erfordert, dass die Cybersicherheits- und Forensik-Spezialisten die Cyberbedrohungen in nahezu Echtzeit erkennen, analysieren und verteidigen, und bei einer so großen Anzahl von Angriffen ist es nicht möglich, die Angriffsfunktionen tief zu durchschauen und entsprechende intelligente Abwehrmaßnahmen zu ergreifen - dies definiert im Wesentlichen den Begriff der Cyberbedrohung Intelligenz. Allerdings wäre eine solche Intelligenz ohne künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und fortschrittliche Data-Mining-Techniken zur Erfassung, Analyse und Interpretation von Cyber-Angriffskampagnen, die in diesem Buch behandelt werden, nicht möglich. Dieses Buch konzentriert sich auf Spitzenforschung aus Wissenschaft und Industrie, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Bereitstellung eines breiteren Fachwissens, Neuartigkeit der Ansätze, Kombination von Instrumenten usw. liegt, um die Vernunft wahrzunehmen, zu lernen und auf einer breiten Palette von Daten, die aus verschiedenen Cybersicherheits- und Forensiklösungen gesammelt wurden, zu handeln. Dieses Buch stellt den Begriff der Cyber-Bedrohungsintelligenz und -analyse vor und stellt verschiedene Versuche vor, maschinelles Lernen und Data-Mining-Techniken zu nutzen, um Bedrohungs-Feeds für eine Reihe von Verbrauchern zu erstellen. Darüber hinaus beleuchtet dieses Buch bestehende und neue Trends in diesem Bereich, die den Weg für zukünftige Arbeiten ebnen könnten. Der interdisziplinäre Charakter dieses Buches macht es für ein breites Spektrum von Zielgruppen mit Hintergrund in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Cybersicherheit, Forensik, Big Data und Data Mining, verteilte Systeme und Computernetzwerke geeignet. Dazu gehören Branchenexperten, fortgeschrittene Studenten und Forscher, die in diesen verwandten Bereichen arbeiten.

Inhalt:
Computersicherheit
Netzwerk-Hardware
Computernetzwerke und maschinelle Kommunikation
Künstliche Intelligenz


Malware-Kampagnenerkennung; Hacking; Evidenzkorrelation; Cybersicherheit; Cyberbedrohung; Machine Learning; Cyberforensik; Malware-Analyse; Cyberabwehr; Intrusion Detection; Threat Intelligence; Bedrohungsanalyse; Indikatoren für Kompromisse; Incident Response; Cyber-Kill-Kette.