Sie sind hier: Startseite » EDV / Informatik

Model-Driven Engineering and Software Development

Model-Driven Engineering and Software Development.
6th International Conference, MODELSWARD 2018, Funchal, Madeira, Portugal, January 22-24, 2018, Revised Selected Papers.
Urheber: Hammoudi, Slimane; Pires, Luís Ferreira; Selic, Bran.
Verlag: Springer International Publishing.
23,5 x 15,5 cm. 347 Abbildungen, schwarz-weiß, 173 Abbildungen, farbig. Seiten: 496.
ISBN-13: 9783030110291.
Erscheinungsdatum: 01.02.2019


Dieses Buch stellt eine gründlich überarbeitete und ausgewählte Arbeit der 6. Internationalen Konferenz über modellgetriebenes Engineering und Softwareentwicklung, MODELSWARD 2018, dar, die im Januar 2018 in Funchal, Madeira, Portugal, stattfand. Die 22 gründlich überarbeiteten und erweiterten Papiere, die in diesem Band vorgestellt wurden, wurden sorgfältig geprüft und aus 101 Einreichungen ausgewählt. Sie tragen zur Entwicklung hochrelevanter Forschungstrends in der modellgetriebenen Entwicklung und Softwareentwicklung bei, wie z.B. innovative Methoden zur MDD-basierten Entwicklung und zum Testen von webbasierten Anwendungen und Benutzeroberflächen, Unterstützung bei der Entwicklung domänenspezifischer Sprachen (DSLs), MDD-basierte Anwendungsentwicklung auf Multiprozessorplattformen, Fortschritte bei MDD-Tools, formale Semantik und Verhaltensmodellierung sowie MDD-basierte Produktlinienentwicklung.

Inhalt: Software Engineering
Informationstechnik (IT), allgemeine Themen
Computernetzwerke und maschinelle Kommunikation
Informatik
Theoretische Informatik


Allzweck-Modellierungssprachen und -standards, Spezifikationen, Softwareentwicklung, domänenspezifische Modellierung, Software-Engineering, Semantik, System-Engineering, Anwendungen und Softwareentwicklung, Software-Architektur, Software-Evaluierung, Modelltransformation, modellbasierte Tests und Validierung, Modelltransformationen und generative Ansätze, modellgetriebenes Projektmanagement, Methoden, Prozesse und Plattformen, modellgetriebenes Engineering, Programmiersprachen.