Sie sind hier: Startseite » Programmiersprachen

Haskell Quick Syntax Reference

A Pocket Guide to the Language, APIs, and Library
Urheber: Nita, Stefania Loredana / Mihailescu, Marius
ISBN-13: 978-1-4842-4506-4
Verlag: APRESS
207 Seiten
Erscheinungstermin 11.06.2019

Diese verdichtete Code- und Syntaxreferenz präsentiert die wesentliche Haskell-Syntax in einem gut organisierten Format, das als schnelle und praktische Referenz verwendet werden kann, einschließlich Anwendungen für Cloud Computing und Datenanalyse. Dieses Buch behandelt die funktionalen Programmierfunktionen von Haskell sowie starke statische Typisierung, faule Auswertung, umfangreiche Parallelität und Parallelität. Sie werden in diesem Buch keinen Fachjargon, aufgeblähte Beispiele, ausgearbeitete Geschichtslektionen oder witzige Geschichten finden. Was Sie finden werden, ist eine prägnante, präzise und leicht zugängliche Sprachreferenz. Die Haskell Kurzsyntax-Referenz enthält viele nützliche Informationen und ist ein Muss für jeden Haskell-Programmierer, der in den Bereichen Big Data, Data Science und Cloud Computing arbeitet. Was Sie schnell und effektiv mit der Haskell-Programmiersprache lernen werden Nutzen Sie die Vorteile der starken statischen Typisierung Arbeit mit faulen Bewertungen Geschirr Gleichzeitigkeit und umfangreiche Parallelität mit Haskell, der dieses Buch für erfahrene Programmierer ist, die vielleicht neu in Haskell sind oder Erfahrung mit Haskell haben und die nur eine kurze Anleitung dazu wollen.

Inhalt:
Programmier- und Skriptsprachen, allgemein
Computerprogrammierung und Softwareentwicklung
Compiler und Übersetzer
Datenbanken
Künstliche Intelligenz


Datenwissenschaft; Cloud Computing; Algorithmen; Haskell; Big Data; Programmierung; Datenanalyse; Skript; Technologie; kompiliert; funktional; Sprache; Code; Quelle