Sie sind hier: Startseite » Programmiersprachen

Rethinking Productivity in Software Engineering

Urheber :Sadowski, Caitlin / Zimmermann, Thomas
ISBN-13 978-1-4842-4220-9
Verlag: APRESS
310 Seiten
Erscheinungstermin 08.05.2019

Holen Sie das Beste aus dieser grundlegenden Referenz heraus und verbessern Sie die Produktivität Ihrer Softwareteams. Dieses Open-Access-Buch sammelt die Erkenntnisse des Dagstuhl-Seminars 2017 über die Produktivität im Software-Engineering, einem Treffen von Führungskräften der Gemeinschaft, das mit dem Ziel zusammenkam, traditionelle Definitionen und Produktivitätsmessungen zu überdenken.

Die Ergebnisse ihrer Arbeit, Rethinking Productivity in Software Engineering, beinhalten Kapitel zu Definitionen und Kernkonzepten im Zusammenhang mit der Produktivität, Richtlinien zur Messung der Produktivität in bestimmten Kontexten, Best Practices und Fallstricke sowie Theorien und offene Fragen zur Produktivität. Sie profitieren von den vielen kurzen Kapiteln, die jeweils eine gezielte Diskussion über einen Aspekt der Produktivität im Software-Engineering bieten.
Leser in vielen Bereichen und Branchen werden von ihrer gesammelten Arbeit profitieren. Entwickler, die ihre persönliche Produktivität verbessern wollen, werden effektive Strategien zur Überwindung gemeinsamer Probleme lernen, die den Fortschritt behindern. Unternehmen, die über die Entwicklung interner Programme zur Messung der Produktivität von Programmierern und Teams nachdenken, werden Best Practices von Industrie und Forschern zur Messung der Produktivität lernen. Und die Forscher können die konzeptionellen Rahmenbedingungen und die reiche Literatur des Buches nutzen, um effektiv neue Forschungsrichtungen zu verfolgen.

Was Sie lernen werden:
Überprüfung der Definitionen und Dimensionen der Softwareproduktivität
Sehen Sie, wie das Zeitmanagement das Gegenteil der beabsichtigten Wirkung bewirkt.
Entwicklung wertvoller Dashboards
Verstehen Sie den Einfluss von Sensoren auf die Produktivität.
Vermeidung von Verschwendung bei der Softwareentwicklung
Arbeiten Sie mit humanzentrierten Methoden, um die Produktivität zu messen.
Schauen Sie sich die Schnittmenge von Neurowissenschaften und Produktivität an.
Verwaltung von Unterbrechungen und Kontextwechsel

Für wen das Buch bestimmt ist:
Industrieentwickler und Verantwortliche für Kurse im Seminar-Stil, die ein Segment zur Produktivität von Softwareentwicklern umfassen. Die Kapitel sind für ein generalistisches Publikum geschrieben, ohne übermäßige Verwendung von Fachterminologie.

Inhalt:
Programmier- und Skriptsprachen, allgemein
Wirtschaftsmathematik und -informatik, IT-Management
Unternehmensanwendungen
Compiler und Übersetzer

Dashboards; Produktivität; Softwaremanagement; Neurowissenschaften; Wissensarbeiter; Software Best Practices; Softwareentwicklung; Open Access; Agile; Software Engineering